Fragen und Antworten

Wie entsteht Landschaft?
Die geologische und geomorphologische Geschichte einer Landschaft ist auch ihre älteste. Der Wechsel von Ablagerung, Abtrag, Hebung und Senkung bringt eine Landschaft in ihre Grundform, auf der sich Fauna und Flora ihre Nischen suchen und das Antlitz der Landschaft verändern. Die geografische Lage spielt auch eine wichtige Rolle. Das Klima, das in einer Erdgegend herrscht, hat einen wesentlichen Einfluss auf die Eigenschaften einer Landschaft. In einer Eiswüste suchen wir vergeblich nach Eichenwäldern und in den Niederungen der Tropen finden wir keine Gletscher. Dafür sorgt zum Beispiel das gemässigte Klima dafür, dass wir Winter-, Frühlings-, Sommer-, und Herbstlandschaften erleben, die völlig unterschiedlich sein können. Auch wenn sich Landschaften durch katastrophale natürliche Prozesse drastisch und schnell verändern können, sind es doch die menschlichen Eingriffe, die sie heute am stärksten nachhaltig verändern. Neben zerstörerischen Veränderungen, die zu Degradierungen führen, machen viele andere Eingriffe Landschaften erst lebenswert und nutzbar.

Dieser Beitrag wurde unter Ausstellung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>